Friedhelm Denzer

Friedhelm Denzer

* 09.11.1944
† 26.09.2021
Erstellt von Redaktion Trauer im Vest
Angelegt am 09.10.2021
508 Besuche

WERDEN SIE INHABER DIESER GEDENKSEITE UND VERWALTEN SIE DIESE.

Neueste Einträge (33)

Gedenkkerze

Kathy

Entzündet am 12.02.2024 um 18:22 Uhr

♥ 

Gedenkkerze

Julia-Maria

Entzündet am 08.01.2024 um 20:02 Uhr

Es ist mal wieder so weit, dass ich einfach mal eine Kerze virtuell für dich entfache.

Das erste Weihnachten mit deiner kleinen Enkelin ist durch und auch das neue Jahr haben wir gut überstanden. Du fehlst uns noch immer und hast eine große Lücke hinterlassen. Gerade an den Tagen wo ich mir die Bilder von dir und Magnus ansehe wünsche ich mir nicht mehr als, dass du auch die kleine Fiona hättest kennenlernen können. 

Ich wählte extra einen Namen mit F. Einfach auch um dich nochmal zu ehren. Jeden Tag, wenn die Wolken anders ausschauen denke ich mir: "Wow. Du kannst noch immer sehr gut malen!" 

Gedenkkerze

Julia-Maria

Entzündet am 26.09.2023 um 09:16 Uhr

Hey Paps. 
Kaum zu fassen, dass es schon 2 Jahre her sein soll, dass du nicht mehr hier bist. In der Zwischenzeit hat sich wieder viel getan. Du hast eine süße kleine Enkelin, die auch noch wie ich im Juli Geburtstag hat.
Aktuell trägt sie noch dieselben Initialen wie du. F.D. 
Ich bin mir ziemlich sicher, dass du die Kleine sehr geliebt hättest. 


Das Leben geht weiter... aber trotzdem fehlt da was, wenn man nach Hause kommt und dann an der Stelle sitzt wo einst dein Schreibtischstuhl gestanden hat. 

Du fehlst auch weiterhin.

Deine Tochter, Julia. 

Gedenkkerze

Kathy

Entzündet am 26.09.2023 um 06:59 Uhr

Wir vermissen dich alle ♥

Gedenkkerze

Julia

Entzündet am 26.09.2022 um 18:01 Uhr

Hey Papa...

Heute vor einem Jahr hast du uns für immer verlassen. Dein plötzliches Ableben hat uns gezeigt wie wertvoll das Leben ist und wie sehr wir jeden Tag feiern sollten, der uns da bleibt.

Im Nachhinein betrachtet, hätte ich gerne viele Dinge anders gemacht. 

Magnus vermisst dich ebenso. Er sagt immer du würdest auf dem Mond leben und ihn sehen. Manchmal, wenn er so grinst, sehe ich dein grinsendes Gesicht.

Das Jahr ging so schnell rum... Man mag kaum meinen, dass es bereits ein Jahr her ist. 

Du fehlst uns. 

Weitere laden...